Menschen

Auf den Spuren der Menschen auf der Alb

Wie sah früher ein Leben auf der Schwäbischen Alb aus? Was bestimmte den Alltag der Menschen? Über Jahrzehnte beobachtete Botho Walldorf die Eigenheiten seiner Umgebung und hielt diese für die kommenden Generationen fest. Damit liefert er tiefe Einblicke in die Lebensumstände der Menschen vergangener Zeiten.

Auf nahezu allen Fotografien sind Hinweise und Anekdoten des alltäglichen Lebens zu entdecken, die oft erst bei genauerem Hinsehen auffallen. Walldorf nimmt den Betrachter mit in die Vergangenheit und zeigt die Menschen in ihrer gewohnten Umgebung: in ihren Häusern, in geselliger Runde im Wirtshaus, auf den Feldern bei der Arbeit und auf den Straßen.